Montag, 9. Mai 2016

Mini-Hunde-Muffins

Oder sind es doch eher Mäuse oder gar Bärchen??? Wie dem auch sei, niedlich sind sie allemal!

Gruppenfoto:

Einzelportraits:

Die Öhrchen sind Schokoflakes (Frühstückscerealien), die Nasen Schokotröpfchen, die Augen wurden mit flüssiger Schokolade getupft.

Der "Untergrund" sind Minimuffins, die in etwa den Durchmesser eines normalen Teelichts haben: Hier sitzt ein Hündchen auf einem Teelichtglas


Kommentare:

GeorgiaSykes hat gesagt…

Hallo,
die sind ja total süß!
Wurden die "Ohren" mitgebacken?

bitavin hat gesagt…

@ GeorgiaSykes: Oh je, da fragst Du mich was.... Das ist schon sooo lange her.
Aber wenn ich mir meine Fotos genau anschaue, sieht es mir sehr danach aus, als hätte ich die Ohren nachträglich mit flüssiger Schoki "angeklebt". Wenn ich sie vor dem Backen aufgelegt hätte, müssten sie ja auch mehr vom Teig "umbacken" sein, von daher bin ich mir doch recht sicher: Nein, sie sind nicht mitgebacken!

LG
bitavin