Sonntag, 17. Juni 2018

Alles Liebe im Landhausstil

Leider hat die Kamera die Grüntöne verfälscht, in Wahrheit passen sie sehr gut zusammen!

Dienstag, 12. Juni 2018

Eulen-Klappkarte Nr. 2

Karte geschlossen






Karte geöffnet
Das mittlere Eulenstanzteil ist nur eingesteckt und kann herausgenommen und beiseitig beschriftet werden


Kartenrückseite

Montag, 11. Juni 2018

Eulen-Klappkarte

Karte geschlossen

Karte geöffnet

Das mittlere gemusterte Eulenpapier ist nur eingesteckt. Es kann herausgenommen und auf der Rückseite mit einem Gruß versehen werden.

Sonntag, 10. Juni 2018

Sonntag, 3. Juni 2018

Mittwoch, 30. Mai 2018

Hugo

Der Auftrag lautete: Eine Geburtstagskarte für eine ältere Dame namens Gisela, die ihren Garten, Blumen und ihre französische Bulldogge liebt.


Der Schriftzug ist in der Eclipse- (oder 3D-Stanz-)Technik gearbeitet


Kartenrückseite und Umschlag bekamen auch noch einen kleinen Bully ab

Dienstag, 29. Mai 2018

NIMM DIR ZEIT FÜR DINGE, DIE DICH glücklich MACHEN




Auch die Kartenrückseite hat noch ein Stempelchen abbekommen

englischer Textstempel: Action
alle anderen Stempel: Viva Decor

Sonntag, 27. Mai 2018

made for the sea

Mal wieder ein maritimes Kärtchen aus einem 3D-Motiv vom Action-Markt


Samstag, 26. Mai 2018

Karte in Eclipse-Technik

Der Schriftzug wurde in der sog. Eclipse-Technik (auch bekannt als 3D-Stanztechnik) gearbeitet.




Donnerstag, 24. Mai 2018

Wellness-Set mit Pusteblumen

Ein gekauftes Wellness-Set mit einer dazu passenden Geburtstagskarte.
Das Pusteblumenmotiv der Wellnessprodukte/-schachtel wurde auf der Karte aufgegriffen. Das ursprüngliche weiße Bastband der Verpackung wurde ersetzt durch ein grau-weiß gestreiftes, das sich auch auf der Karte wiederfindet.

Zusätzlich wurde die Verpackung mit einigen Tags aufgepeppt.





Als Geschenkpapier kam silberfarbenes Packpapier zum Einsatz, das ebenfalls mit Pusteblumen bestempelt wurde.

Um das Geschenk wurde dann noch einmal das gleiche Schleifenband gebunden.

Der mit dem Envelope Punch Board angefertigte Umschlag hat natürlich auch wieder einen bestempelten Einleger bekommen, der aber leider so kamerascheu war, dass er hier nicht gezeigt werden kann.

Zum Verschließen des Umschlags wird einfach die Lasche hinter den Wellenkreis geschoben.