Freitag, 28. Januar 2011

Geburtstagsset

Dieses Set hat die liebe Birgit von mir zum Geburtstag bekommen:

Die Karte:


Innenseite der Karte:


Die kleine Geschenkverpackung (gearbeitet nach Art eines Sour-Cream-Containers, nur dass hier die Enden nicht gegeneinander verdreht sind):

Das Geschenktäschchen:

Sowohl das Täschchen selbst als auch die Schnörkel darauf sind mit der Cricut geschnitten.


Samstag, 22. Januar 2011

Cardbox

Hier zeige ich mein erstes, komplett eigenes Cricut-Werk.
Ausnahmslos alle Teile dieser Kartenbox sind mit der Cricut geschnitten.
Die Vorlage ist mit MTC erstellt.

Hier noch ungefüllt...


und hier gefüllt mit ganz vielen Schokoriegeln

Die linke Innenseite bleibt den persönlichen Glückwünschen vorbehalten.

Insgesamt ist die Kartenbox eher schlicht gehalten, da sie für einen Mann gedacht ist.

Wer die Box nacharbeiten möchte, kann sich die Vorlagen herunterladen:
Kartenbox 1
Kartenbox 2
Labels
Passepartout

Für alle Make The Cut-User:
Kartenbox

Die Vorlagen dürfen ausschließlich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken verwendet werden!

Dienstag, 18. Januar 2011

Double-Nut-Cookies aus dem Glas

Eine schöne Geschenkidee, nicht nur zu Weihnachten, sind
Cookies aus dem Glas,
eine Backmischung, der nur noch zwei Zutaten hinzuzufügen sind und die - auch für ungeübte Bäcker/innen - leicht zuzubereiten ist.





Und so geht's:

Ein leeres Glas (ca. 680 g, z.B. Kirschen, Rotkohl oder Apfelmus) schichtweise in der angegebenen Reihenfolge mit folgenden Zutaten füllen:

  • 150 g Mehl, gemischt mit
  • 1 Teel. Backpulver und
  • 1 Prise Salz
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 g weißer Zucker
  • 120 g grob gehackte Haselnüsse
  • 50 g Mandelblätter
  • ca. 125 g Schokotröpfchen (bis das Glas randvoll ist)

Dazu folgende Zubereitungs- und Backanleitung aufschreiben und an dem Glas befestigen:

Weitere, benötigte Zutaten:
  • 130 g zerlassene Butter
  • 1 Ei

Zubereitung:
Den Backofen auf 170°C (150°C Heißluft)
vorheizen. Den Keks-Mix in eine große Schüssel geben und gut vermischen. Zerlassene, lauwarme Butter und Ei unterheben.
Teelöffelgroße Häufchen von mind. 4 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Ca. 12 - 15 Min backen. Die Cookies sollten auf keinen Fall zu lange backen, da sie sonst zu trocken werden.

Nun das Glas noch hübsch dekorieren - möglichst so, dass die einzelnen Schichten sichtbar bleiben - und fertig ist das Geschenk!










Ein weiteres Rezept für Kekse aus dem Glas habe ich HIER veröffentlicht.

Sonntag, 16. Januar 2011

Happy Birthday

Diese Karte ist für die aktuelle Challenge auf Der/Die/Das Blog von Bawion bzw. Bastelwissen-Online zum Thema

Braun und 1 Farbe nach Wahl

entstanden.


Sonntag, 9. Januar 2011

Sonntag, 2. Januar 2011

Schneelandschaft

Diese Karte ist für die aktuelle Challenge auf Der/Die/Das Blog von Bawion bzw. Bastelwissen-Online zum Thema

Schnee/Schneelandschaft

entstanden.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...