Samstag, 30. Juni 2012

Köfferchen + Teelichter

Dieses Köfferchen ist nach einer Anleitung von Kimba-Slydog entstanden.

Es beinhaltet zwei Teelichter








Ein weiteres Köfferchen ist HIER zu finden.

Samstag, 23. Juni 2012

Kinderschokoladen-Muffins

Muffins, die sowohl bei Klein als auch bei Groß immer sehr gut ankommen!




Zutaten für ca. 30 Stück:

 

  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 500 ml Joghurt (alternativ Buttermilch)
  • 1 Fl. Butter-Vanille-Aroma (alternativ 2 P. Vanillinzucker)
  • 600 g Mehl
  • 1 große Prise Salz
  • 2 P. Backpulver
  • 400 g in Stückchen geschnittene Kinderschokolade (es darf auch gerne eine vom Discounter sein)
  • ca. 30 Schokobons (alternativ Milchmäuse von Aldi o.ä.)
  • ca. 30 Papierförmchen
  • nach Belieben weiße Schokolade und Schokostreusel für die Deko


Zubereitung:

Eier und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem elektrischen Mixer leicht aufschlagen.


Butter hinzufügen und untermixen.


Joghurt (Buttermilch) und Vanillearoma hinzufügen und ebenfalls unterrühren.


Mehl, Salz und gesiebtes Backpulver dazugeben und alles gut verrühren.



Zum Schluss die Kinderschokolade unterheben.
Sollte der Teig zu fest sein (kann evt. bei der Joghurt-Variante passieren) einfach ein bisschen Milch unterrühren.


So sieht dann der fertige Teig aus:


Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.


In jedes Förmchen einen knappen Eßlöffel Teig füllen.


In die Mitte eines jeden Muffin ein Schokobon (eine Milchmaus) geben.


Die Schokobons (Milchmäuse) mit einem Eßlöffel voll Teig abdecken.


Die Muffins in den auf 175°C vorgeheizten Backofen schieben.


Backen, bis die Muffins eine goldbraune Farbe angenommen haben und bei der Stäbchenprobe nichts mehr am Holzspieß hängen bleibt (ca. 20 min)


Nach Belieben mit weißer Schokolade überziehen und mit Schokostreuseln verzieren.

Guten Appetit!

Abgewandelt nach einer Idee von Chefkoch.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...