Sonntag, 24. April 2011

gebackene Ostereier

Bei diesen Schoko-Eiern handelt es sich um mit Nougat gefüllten und mit Kuvertüre überzogenen Sandkuchen.
Gebacken wurden die "Halbeier" in einem Eierblech (ähnlich einem Muffinblech), anschließend je zwei Hälften (immer eine aus dunklem und eine aus hellem Teig) mit leicht erwärmtem Nougat zusammengesetzt, mit dunkler Kuvertüre überzogen und mit heller Kuvertüre dekoriert.

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...