Donnerstag, 23. September 2010

Briefumschlag-Täschchen Workshop




Die Herstellung eines solchen Täschchens wurde kürzlich auf einem StampinUp-Event gezeigt, und da es mir so gut gefallen hat, habe ich es nachgebastelt und gleich ein paar Fotos dabei gemacht.

Im Wesentlichen braucht man für die Herstellung lediglich einen einfachen DIN C6 Briefumschlag, ein kleines Stück farbigen Tonkarton (ca. 8 x 7 cm), ein Bändchen, Kleber und ein bisschen Deko-Material.
Hilfreich sind ein Falzbrett + -bein, eine Lochzange, ein Bordürenstanzer, sowie Stempel + Stempelkissen.




Der Briefumschlag...


... wird zugeklebt:


An der oberen Kante...


... wird ein ganz kleiner Streifen abgeschnitten, gerade so viel, dass er an dieser Seite nicht mehr geschlossen ist:


Jetzt wird der Umschlag beidseitig nach Herzenslust bestempelt:


Den Umschlag an allen drei geschlossenen Seiten bei 1" (2,5 cm) falzen:


Die drei Falzlinien gründlich falten, nach Möglichkeit mit Falzbein, und zwar in beide Richtungen (also erst zur einen Seite, dann zurück und noch einmal zur anderen Seite und wieder zurück)!
Jetzt mit der Hand in den Umschlag fahren und die beiden seitlichen Ursprungsfalze (also nicht die selbst gezogenen) in die Gegenrichtung, also nach innen, falten. Hierbei an der oberen Kante beginnen. Je weiter man nach unten kommt, desto mehr sieht man, wie sich die Tüte quasi von selbst formt.


Die beiden verbleibenden Ecken nach unten umfalten...


... und festkleben:


Den farbigen Tonkarton (Höhe ca. 6 bis 8 cm) auf die Breite des Täschchens (6,4 cm) zuschneiden und nach Wunsch mit einem Bordürenstanzer bearbeiten. Einmal in der Mitte falzen.



Ich habe hier noch mit einem weiteren Stück Tonkarton gearbeitet, um der Bordürenkante noch ein bisschen Kontrast zu geben.
Das Täschchen und eine Seite des Tonkartons mit je 2 Löchern versehen:


Das Band durch die Löcher ziehen.
So sieht es dann von vorne aus...


... und so von hinten:


Den Tonkarton an der Rückseite über das Band kleben...


... und an der Vorderseite eine Schleife binden.
Ein bisschen Deko auf das Täschchen und schon ist es fertig:


Und es ist gar nicht so klein, wie man vielleicht zunächst in Anbetracht des kleinen Briefumschlags vermuten mag. Es passen immerhin 5 Rocher-Kugeln hinein!

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Kommentare:

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Wow ist das eine tolle Anleitung. Das Täschchen sieht klasse aus *Daumen hoch heb*.
Ich selbst habe eine Anleitung auf YouTube von so einem Täschchen gemacht, doch leider habe ich nicht solche tollen Stempel gehabt.

Gruß Gabriele
...

Regina hat gesagt…

Hallo, Birgit,

der kleine Beutel sieht ganz fantastisch aus! Und dann nur aus einem Briefumschlag - super!
Danke für diesen tollen Workshop! Habe es mir gleich mal kopiert.

Liebe Grüße Regina

Dana Craft hat gesagt…

das sieht ja toll aus! grüessli, daniela

Rosinova hat gesagt…

Hallo Birgit, das ist ja eine geniale Idee! Ich suche ja immernoch was um an Weihnachten Kleinigkeiten zu verschenken...das wärs doch :-)
Denke mal werde ich auf jeden Fall in den nächsten Tagen mal ausprobieren! Vielen lieben Dank für den tollen Workshop!!!
LG Rosinova

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für den tollen Workshop.

balemaus hat gesagt…

Wow,was für eine tolle Idee.
nun weiß ich auch wofür ich diesen Stempel benutzen kann.
gefällt mir ausgesprochen gut und eine super Anleitung.Danke
lg balemaus

ILONA hat gesagt…

Hallo Birgit,

danke für diese Schritt für Schritt Anleitung...das Täschchen schaut wunderbar aus...habe es schon auf meine To Do Liste vermerkt...;)

LG

ILONA

Angelika hat gesagt…

Hallo Birgit,
danke für den tollen Workshop!!!
Habe ihn heute erst gefunden, denke, das wäre auch eine tolle Idee für einen Adventskalender.

Natascha (nata1984) Germany hat gesagt…

Wow, das ist ja total klasse! Geniale Idee und eine total tolle Anleitung mit so vielen schönen Fotos.

LG, Natascha

Basslady hat gesagt…

dein workshop ist eine wucht!

danke für deine mühe und die super-verständliche erklärung!

wenn ich so ein täschchen mache, werde ich auf jeden fall auf deine erklärung verlinken, wenn ich darf!

toller hätte man es nicht erklären können! *knuddel*

glg silvi

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Danke schön für den ausführlichen Foto workshop. Werde Deinen link weitergeben.
LG Anja

Steffie hat gesagt…

Das schaut toll und trotzdem einfach zu machen aus!
Danke für den WS!

LG,
Steffie

Steffie hat gesagt…

Hallo,

ich noch mal! ;-)
Du hast mich zu dieser Verpackung inspiriert!
http://steffieshexenhaus.blogspot.com/2010/12/diese-verpackung.html
Danke!

Steffie

isi-isi hat gesagt…

huhu birgit,
klasse deine anleitung, ich find das super schön !

lg isi

Nicole von Herzideen hat gesagt…

cool vielen dank!

Anonym hat gesagt…

Echt klasse Idee,
Das werde ich auch mal probieren.
Vielen Dank!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...