Samstag, 6. September 2008

Scor Pal Anleitung Geschenktäschchen

Material:
  • 1 Bogen festes Papier 10 ½“ x 8“ (z.B. Karteikarte)
  • Scor-Pal-Falzbrett (geht aber auch ohne)
  • ein Stückchen schmales Geschenkband
  • Tonkarton ca. 3 ½“ x 2 ½“
  • Lochzange
  • Kleber
  • Dekomaterial

Die fertige Schachtel hat eine Größe von 9 x 12 x 5 cm.

Anleitung:

Das Papier - wie auf dem Bild zu sehen - an der Längsseite bei 4 ½“ und 6 ½“ falzen, an der Schmalseite bei 2 ¼“ und 5 ¾“ (da das Scor-Pal keine Markierungen bei 2 ¼ und 5 ¾
hat, wird das Papier in diesem Fall links nicht bündig angelegt sondern bei der Markierung ¼“, dann werden die Falzlinien bei den Scor-Pal-Markierungen 2 ½“ und 6“ gezogen).

Nun das Papier entsprechend falzen

und umdrehen:

Entsprechend der Abbildung die Falzlinien mit jeweils gleicher Zahl aufeinander klappen und die hierbei entstehenden Knicke kräftig falzen



und das Ganze als Täschchen falten:





Ggfs. vor dem Falten wenden und beliebig bestempeln:


Wer möchte, kann sein Täschchen zusammenkleben, einmal geschlossen, behält es aber auch so seine Form, lediglich beim Öffnen „entfaltet“ es sich dann wieder.

Nun zwei Löcher kurz unterhalb der oberen Kante stanzen

und das Band hindurch ziehen.

Den Tonkarton als Bordüre zurechtschneiden, einmal der Länge nach falzen und an der Vorderseite ebenfalls mit zwei Löchern versehen. Die Bordüre an der Rückseite über das Band kleben, nach vorne umschlagen, das Band durch ziehen und zur Schleife binden.

Nach Belieben das Geschenktäschchen weiter dekorieren, fertig!

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Nacharbeiten!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank für diese tolle Anleitung. Sie klappt wunderbar. Habe es bereits mehrfach ausprobiert !!!

Lieben Dank und herzliche Grüße von Renate :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...