Sonntag, 25. September 2016

Sonntag, 18. September 2016

Geburtstagskärtchen in Grün

GRÜN
Dafür ist dieses Geburtstagskärtchen entstanden.




Sonntag, 11. September 2016

Samstag, 10. September 2016

Mohnkuchen "Komet"

Ein Hochgenuss für jeden Mohnjunkie!

Nachdem ich dieses Rezept noch einmal ein wenig abgewandelt hatte (s.u.), kam es so gut an, dass es in Form eines Blechkuchens gewünscht wurde.

Es sollte für die lieben Kollegen sein, die gemeinsam in der Projektgruppe "Komet" arbeiten.

Zugegeben, optisch ist dieser Kuchen erstmal kein Highlight (geschmacklich aber sehr wohl: Er ist unglaublich saftig und "mohnig"!!!)...

... mit ein bisschen Streudeko (Sternchen und kleine gold- und silberfarbige Zuckersteinchen) und selbstgebackenen mit Royal Icing verzierten Sternschnuppen sieht er dann aber doch ganz ansprechend aus

Wer ihn nachbacken möchte, hier das Rezept (für eine 26er Springform die Menge halbieren):

Zutaten:
6 Eier
200 g Zucker
Mark einer Vanilleschote (ersatzweise Vanillearoma)
300g Öl
500g + 300g Skyr (ersatzweise cremiger Joghurt)
400g Mehl
2 P. Backpulver
2 Prisen Salz
400 g gemahlener Mohn
200 g Rosinen

Zubereitung:
Eier, Zucker und Vanille leicht schaumig schlagen, Öl und 500g Skyr unterschlagen, Mehl mit Backpulver und Salz mischen und unter den Teig mischen.

Ca. 1/3 des Teiges auf einem Backblech verstreichen.
Unter den restlichen Teig den Mohn, die Rosinen und den restlichen Skyr mischen. Die Mohnmasse auf dem hellen Teig verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 min backen (Stäbchenprobe).

Vom Anschnitt dieses Kuchens gibt es zwar kein Foto, wohl aber von einem baugleichen aus der Springform:


Die Sternschnuppen wurden aus diesem leckeren Marzipan-Mürbeteig gebacken.


Freitag, 9. September 2016

Alles Gute zum Geburtstag




Hintergrund gestaltet mit Gelmalstiften (ähnlich Gelatos), Stempeln von SU und Kaleidoskop, klarem Embossingpulver, Frantage Enamel Embossingpulver und Brilliance-Stempelkissen.

Dienstag, 6. September 2016

Gitarren-Karte


Wenn feststeht, zu welche Anlass die Karte verwendet wird, bekommt sie noch einen entsprechenden Schriftzug.
Das Plektrum ist ein echtes, ausgedientes.

Montag, 5. September 2016

Geldgeschenk Kaffee

Ein Blitzauftrag, der lautete: Eine nicht zu kleine Schachtel zum Geburtstag, in der man Geld als Zuschuss für einen Kaffeevollautomaten überreichen kann.





Sonntag, 4. September 2016

Ein kleines Segelboot

In dieser Woche gibt es auf Bastelwissen-Online bzw.
 Der/Die/Das Blog von Bawion ein Buchstabenbingo, für das diese Karte entstanden ist.

Das Buchstabenbingo:
Verwendete Begriffe:
Boot - Fisch - Meer - Muschel - Seepferdchen - Segel - Welle

Samstag, 3. September 2016

2 x maritimes happy birthday










Die Karten werden als Preis bei einem Bridge-Turnier vergeben und wurden daher einzeln mit jeweils passendem Briefumschlag in Cellophanhüllen verpackt und zum Zusammenhalten mit einem ebenfalls maritim gestalteten Bagtopper versehen.
So können die beiden Karten dann hübsch auf dem Preisetisch präsentiert werden.

Stanzenformen Leuchtturm, Beach, Gräser, Strandhäuschen, Möwe auf Holzpfahl: Studio Light
Stanzform fliegende Möwe: Cottage Cutz
Stanzformen Seestern, Muscheln, Fische: Marianne Design
Stanzform Oval und gewelltes Oval: Spellbinders
Stempel Holzmaserung: Marianne Design
Stempel happy birthday: Inkadinkado
Stempelkissen: memento danube blue

Freitag, 2. September 2016

Zwei Karten in blau/weiß bzw. weiß/blau





Prägefolder: Darice
Randstanze Muscheln: Studio Light
Stempel Seil: Viva Decor
Label-Stanzformen: Nellie Snellen

Donnerstag, 1. September 2016

Zwei schnelle Geburtstagskarten




Bei beiden kam das Frantage Enamel Embossingpulver zum Einsatz, mit dem sich wunderschöne Effekte erzielen lassen.





Die auf dem Foto schwarz wirkenden Partikel sind in Wahrheit goldfarben!


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...