Freitag, 19. Dezember 2014

Lego-Karte

Zum 12. Geburtstag eines Jungen, der sich Geld für eine größere Lego-Anschaffung wünschte.


Kommentare:

Uta hat gesagt…

Sooo toll!
Auch, wenn ich nerve, aber das musst Du bitte näher erklären: Wie/woraus hast Du die Legosteine gemacht?

bitavin hat gesagt…

@ Uta: Du nervst doch nicht!!!
Die Legosteine sind ganz simpel gemacht: Rechteckiger Tonkarton, darauf mit Abstandspads Kreise geklebt und hierauf mit einem weißen Gelstift die Lichtreflexe gemalt. Geht superfix und hat einen tollen Effekt!

LG
bitavin

Uta hat gesagt…

Das ist ja wirklich easy - wow! Jetzt erkenne ich es auch.
Wie immer, gewußt wie oder Ideen muß man eben einfach haben!



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...