Dienstag, 29. Oktober 2013

Glaskuchen als Geschenk

Kuchen im Glas sind auch immer ein wunderbares Mitbringsel oder kleines Geschenk und kommen insbesondere bei Single-Haushalten meist sehr gut an.

Damit so ein Küchlein auch ein bisschen was hermacht, kann man das Glas ein wenig "anhübschen", so geschehen mit den gestern gezeigten Apfelkuchen im Glas.

Hier wurde mit Naturbast ein rundes Stück farbiges Packpapier um den Deckel gebunden, hierauf ein Aufleger platziert und das Glas mit einer Banderole + Label versehen.


 
 Textstempel Joy!Crafts, Rahmenstempel Waltzing Mouse, Label gestanzt mit Spellbinder



Der Apfelkuchen-Text wurde gedruckt, ...

... Topflappen und Teigschaber gestempelt, ausgeschnitten und mit Abstandspads aufgeklebt.


Kommentare:

Uta hat gesagt…

Sieht super aus! Und das ist eine gute Geschenk-Idee - Danke für den Tipp!
Am liebsten würde ich mir ein Glas stibitzen...brauche (nur) noch `ne Kleinigkeit für Weihnachten.

Ulrike hat gesagt…

Wir sollten zusammen ein Gewerbe anmelden ;-) und die gewinnbringend verkaufen. Deine Deko ist allerliebst.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...