Mittwoch, 17. April 2013

Motivtorte Schildkröte in Window-Color-Technik

Passend zu den Kindergeburtstags-Einladungen ist nun noch diese Torte entstanden:


Unter der Deko befindet sich ein Zebrakuchen.


Nachfolgend eine kurze Anleitung für Torten in Window-Color-Technik:
 
Nach dem Auskühlen den Kuchen mit einem Fruchtgelee (fungiert als Kleber) bestreichen und anschließend mit Fondant (alternativ Marzipan) ummanteln.



Wunschmotiv in einer für die Torte passenden Größe ausdrucken.
Ich habe die Schildi von Bettys Creations gestempelt, ihr den Fußball in Hand geschummelt, das Ganze fotografiert, vergrößert und dann ausgedruckt.


Das Motiv in eine Prospekthülle legen und die Konturen mit einem Permanent-Fineliner nachzeichnen.


Die Prospekthülle grob um das Motiv herum ausschneiden und auf die Torte legen. Damit die Vorlage nicht verrutscht, empfiehlt es sich, sie mit ein paar Stecknadeln zu befestigen. Die Nadeln sollten genau auf den Konturen eingestochen werden.


Die Konturen mit Hilfe einer Nadel nachstechen.

 Vorlage entfernen.

 Die gepunkteten Linien mit schwarz gefärbtem Zuckerguss nachzeichnen.
Der Zuckerguss sollte mit Eiweiß zubereitet werden und muss sehr fest sein. Er wird in einen Gefrierbeutel gefüllt, von dem man eine winzige Ecke abschneidet. So kann man wunderbar feinste Konturen spritzen.
Alternativ können die Konturen auch mit flüssiger Schokolade gezogen werden.


Nach dem Trocknen der Konturen werden die Flächen mit farbigem Zuckerguss ausgefüllt. Sollte der Guss nicht ganz bis in die Ecken laufen, man kann ihn gut mit Hilfe eines Zahnstochers bis an die Kontur ziehen.





Zum Schluss nach Belieben aus sehr festem Eiweiß-Zuckerguss kleine Tuffs auf die Torte spritzen.

Kommentare:

Heidi Tutzer hat gesagt…

Die ist ja wunderschön. soviel Arbeit und dann in null komma nichts gegessen. Viel zu schade.
LG Heidi

helli hat gesagt…

eine wunderbare Torte, das Geburtstagskind hat sich betsimmt riesig gefreut...,
ganz lieben Dank für deine ausführliche Anleitung, bin begeistert,
lg helli

Svenja (dBe) hat gesagt…

Oh, die Torte ist fertig! Wahnsinn, die ist wirklich klasse geworden!! :-)

LG Svenja

steinchen hat gesagt…

Hallöchen,
wow,das ist ja der Hammer. Absolut tolle Torte und danke dir für deine Anleitung! Das ist genial.
Viel Spaß beim Verzehren.
LG Marion

Stempelhexe hat gesagt…

Was für eine Arbeit, aber eine wunderbare Torte ist das geworden, danke für die Anleitung.

LG
Ulla

Anonym hat gesagt…

das ist ja eine Wahnsinnsarbeit, aber diese Torte kann sich sehen lassen. Es würde mir richtig Leid tun sie aufzuschneiden.

LG www.bastelalma.chapso.de

Maje Wien hat gesagt…

wow! super gelungen!

Anonym hat gesagt…

wow sprachlos...klasse gemacht ..viel zu schade zum essen lg ulla

Uta hat gesagt…

Bei Dir wäre ich gerne Kind! Oder war das etwa eine Auftragsarbeit?
So oder so unbezahlbar! Toll!

Ines Tht hat gesagt…

Wow, die Torte ist wirklich schön geworden. :)

LG
http://welovefashion98ines.blogspot.de/

bitavin hat gesagt…

@ Uta:
Nein, es war keine Auftragsarbeit, aber auch nicht für mein Kind, sondern mein persönliches Geburtstagsgeschenk für den Sohn meiner lieben Chefin. :-)

LG
bitavin

die3flinkenSpulchen-GiselaF hat gesagt…

Fantastisch gemacht, sieht super aus. Da waren die Kinder sicher hin und weg.
Danke für so einen tollen Tipp und die Anleitung.
Lieben Gruß Gisela

Aleksandrah hat gesagt…

Die Torte sieht richtig klasse aus!

erzibügelchen hat gesagt…

Mein Urteil?

Du bist verrückt! Aber toll verrückt!!!

Total cracy! Was für ein Arbeitsaufwand und dann wird es aufgegessen?!?!

So schön!!!!!!! Megaschön!
Und bestimmt auch megalecker!

Große Anerkennung, riesiges Lob!
Tolle Erklärung!

Liebe Grüße Gaby

Gabriela S.c.h. hat gesagt…

Meine Güte,

ich habe noch niemals eine so kreative und mühevoll hergestellte Torte gesehen! Einfach nur genial! Und die kleine Schildkröte ist sooo herzallerliebst!

Du kannst wahrlich stolz sein auf das Ergebnis! Gratulation!

Liebe Grüße

Gabi

Lukana hat gesagt…

Hammer süß. Meine Tochter hat sich kringelig gelacht als sie die Schildi gesehen hat. Sieht klasse aus. Jetzt weiß ich wie ich Goofy auf ihren Kuchen bekomme.

By Lukana

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...