Samstag, 2. März 2013

Subway-Baguettes


Da die Baguettes bei Subway auf Dauer zu teuer sind, wurde der Wunsch geäußert, sie doch einmal selber zu backen.
Nach kurzer Suche war ein vertrauenerweckendes Rezept bei Küchenlatein gefunden, nach dem dann diese Baguettes entstanden:

 Und in der Tat: Sie schmecken wie bei Subway!!!


Kommentare:

ostwestwind hat gesagt…

Freut mich, dass sie dir so gelungen sind, dass dein Erstgeborener sie auch isst *gg*

Rosinova hat gesagt…

Die sehen aber auch richtig lecker aus. Aber ich muss gestehen *schämundindieEckestell* ich war da noch nie.

Gabriela S.c.h. hat gesagt…

Selbst zusammengestellt und gebacken schmeckt ohnehin meist besser.

Insofern: Glückwunsch, dass es dir gelungen ist, denn mit Brot/Brötchen ist es ja nicht so einfach (aus meiner Erfahrung).

Lieben Gruß

Gabi

Feenkuss hat gesagt…

Sieht ja wirklich verdammt lecker aus. Dachte mir auch schon ein paar mal das Subway verdammt teuer ist und man das doch auch zuhause irgendwie hinbekommen muss.

Sarah Fuhrmeister hat gesagt…

Ich kauf immer fertige Baguetts und belege sie dan ebenfalls selbst wie bei Subway.. Lg. Sarah von www.sarahhatsgetestet.de

Nicole von Herzideen hat gesagt…

sehn sehr lecker aus!!

Isa hat gesagt…

Das klingt echt gut. Muss ich auch mal machen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...