Mittwoch, 2. Januar 2013

Fünf süße Rosetten

Noch sind die Rosetten nicht gefüllt.







So schaut es dann aus, wenn in der Rosette ein kleines Schoki-Täfelchen versteckt ist:




Kommentare:

Martina Heß hat gesagt…

Das ist eine ganz tolle Idee. Die werd ich mir auf jeden Fall für meine nächste Weihnachtskartenproduktion merken :-). Da kann man ja auch z.B. den "kleinen" Geldschein drin verstecken.
Liebe Grüße
Martina

Sarah hat gesagt…

Hey, eine Tolle Idee :D
Ich bastel auch gerne, so habe ich zumindest schonmal ne Idee für nächstes Weihnachten!
Dankeschön!
Du haste eine Leserin mehr!
GLG Sarah --> http://saarah-die-bloggerin.blogspot.de/

Flying Fawn hat gesagt…

Hallöchen. Oh das ist ja wirklich eine ganz zauberhafte Idee. Ich bin gerade durch Zufall über den Blog-Zug auf deinem Blog gelandet und werde dich ab heute öfters besuchen. Einen wunderschönen Blog hast du hier. Danke für's zeigen deiner tollen Ideen und Kreativität

Yvonne Krüger hat gesagt…

Hallo *wink*

Ich kannte Deinen Blog noch garnicht *freu*... Hab Dich auch im Blogzug getroffen (...es klappt wohl doch ;DDD)und mich gleich eingetragen. Es gefällt mir sehr bei Dir <3

Vielleicht schaust Du ja auch mal bei mir vorbei ;D

Liebe Grüße

Yvonne

Rosenfee hat gesagt…

Uuuii, das gefällt mir auch super und wird sofort für gespeichert. Dankeschön fürs teilen!
Deine Karten gefallen mir auch sehr gut ... toll kombiniert, die Stempelchen.

LG und ein gutes neues Jahr noch,
Nora

Sonja Kreativ hat gesagt…

Eine tolle Idee!! Dier Karten sehen klasse aus!

Glg, Sonja.

theras kartenblog hat gesagt…

Was für eine hübsche Idee!
Deine Karten gefallen mir ganz ausgezeichnet.
LG Ilse (thera)

Häkelhaken hat gesagt…

Toller Einfall von dir, sieht sehr gut aus und gefällt mir. Aber wo bekommt man das zusammenklappbare Teil her?
Danke fürs zeigen!

Christine

bitavin hat gesagt…

@ Häkelhaken:
Meinst Du die Rosette?
Die habe ich mit meiner Cricut geschnitten.

LG
bitavin

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...