Montag, 31. Dezember 2012

Nice Person

Die fast letzte Weihnachtskarte dieser Saison:


Papier: Aldi
Stempel: Waltzing Mouse
Rosettenstanze: Memorybox
Tannenzweigstanze: Marianne Design

Sonntag, 30. Dezember 2012

Pinguine

Zu dem in dieser Woche auf
Der/Die/Das Blog von Bawion gewünschten Thema

E I S 

ist diese Geburtstagskarte für eine Pinguin-Liebhaberin entstanden.




Samstag, 29. Dezember 2012

Checked By Santa

Das gestrige Kärtchen hatte sich in Gemeinschaft mit diesem Weihnachtssäckchen, dem Bonbon, der Schneeflocke und der Teelichtrosette zum Nikolaustag auf den Weg zu der lieben Heidi gemacht.









Weihnachtspapier: eigener Entwurf
Schriftstempel: Stempelschmiede
Checked-By-Santa-Stempel: Waltzing-Mouse
Stiefel-Stempel: Viva Decor
Schneeflocken-Rosetten-Stanze: Tim Holtz

Weihnachtssäckchen und Bonbon geschnitten mit der Cricut

Freitag, 28. Dezember 2012

Montag, 24. Dezember 2012

Mini-Tücherbox

Nun ist es soweit und es öffnet sich das 24. Türchen des Bawion-Adventskalenders, hinter dem ich  diese Mini-Tücherbox versteckt habe.
Image


Mini-Tücher-Box


Material:
Schere
Kleber
oval und oval-gewellte Spellbinders, wobei der glatte Spellbinder etwas kleiner sein muss als der gewellte
ein Stück Tissue
hilfreich: Falzbrett

Image


Ein Stück Karteikarte in der Größe von 3 ½ x 2 ½ zurecht schneiden, mit der langen Seite oben an das Falzbrett anlegen und bei ¼ , ½, 3 und 3 ¼ falzen.
Image


Dann mit der kurzen Seite oben anlegen und bei bei ¼ , ½, 2 und 2 ¼ falzen.
Image


Die mit Kreuzchen markierten Flächen wegschneiden.
Image


An den rot markierten Linien einschneiden.
Image


Die kleinen Laschen etwas anschrägen.
Image


Mit dem glatten Oval ein Loch in die Mitte des Papiers stanzen.
Image

Image


Aus einem weiteren Stück Karteikarte ein gewelltes Oval ausstanzen.
Image


Aus diesem gewellten Oval nun wieder ein glattes Oval ausstanzen,
Image


so dass nur ein schmaler, ovaler Ring übrig bleibt.



Nach Belieben den Schachtelrohling bestempeln und einfärben. 



Nun den gewellten Ring aufkleben. 


Jetzt kann die Schachtel zusammengeklebt werden. Als erstes die kleinen Laschen festkleben. 




Dann die langen Seiten umschlagen, auf jede Ecke etwas Kleber geben, 



und die kurzen Seiten darüberschlagen und gut festdrücken. 




So sieht die Box dann von vorne aus: 





Das Tissue auf die Breite der Schachtel falten. 





Den länglichen Tissue-Streifen zieharmonikaartig falten, so dass er in die Box passt. 



Das Tissue von hinten in die Box stecken.




Und so sieht es dann von vorne aus: 



Mit solch einer Mini-Box lassen sich dann wunderbar Gute-Besserungs-Karten oder andere Schenklis zur Genesung basteln.

Anmerkung: Idee nicht von mir, sondern irgendwann irgendwo in den Weiten des WWW gesehen.

Sonntag, 23. Dezember 2012

Samstag, 22. Dezember 2012

Geburtstagspapier

Für das 22. Türchen des Bawion-Adventskalenders habe ich dieses
Geburtstagspapier
entworfen.

Ihr könnt es Euch HIER als pdf-Datei in den obigen 17 Farben herunterladen.
Der Hintergrund ist bewusst überall weiß, damit Ihr ihn Euch nach Belieben mit Stempelfarbe einfärben könnt.
Und keine Angst, im Original ist die Qualität 1A und nicht so unscharf wie hier auf dem Bild!  











LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...