Montag, 12. November 2012

Bonbons, Bonbons, Bonbons

Diese Bonbons sind aus dem gleichen selbstentworfenen Papier gefaltet wie schon der etwas kleinere Prototyp.



Hiermit sind die Bonbons gefüllt:

In Ermangelung ausreichenden "Füllmaterials" sind die letzten drei der 15 Bonbons noch nicht fertig. Leider reichte auch das Organzaband nicht für alle Bonbons, so dass ein Ersatz herhalten musste.
Papier: eigener Entwurf und Druck, anschließend mit Memento Rich Cocoa gewischt
goldenes Oval: Schokokussverpackung
Schriftstempel "Weihnachtsduft": Stempelschmiede

Kommentare:

theras kartenblog hat gesagt…

Das sind ja ganz tolle Werke geworden. Den Inhalt finde ich auch süüüüüß ;)
LG Ilse (thera)

Svenja hat gesagt…

Einfach wuuunderschön!

LG Svenja

Heidi Tutzer hat gesagt…

Die Schachteln sind ja toll geworden. Das Papier gefällt mir auch sehr. Ich glaube ich könnte das nicht. Bin zu doooof
LG Heidi

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...