Samstag, 22. Januar 2011

Cardbox

Hier zeige ich mein erstes, komplett eigenes Cricut-Werk.
Ausnahmslos alle Teile dieser Kartenbox sind mit der Cricut geschnitten.
Die Vorlage ist mit MTC erstellt.

Hier noch ungefüllt...


und hier gefüllt mit ganz vielen Schokoriegeln

Die linke Innenseite bleibt den persönlichen Glückwünschen vorbehalten.

Insgesamt ist die Kartenbox eher schlicht gehalten, da sie für einen Mann gedacht ist.

Wer die Box nacharbeiten möchte, kann sich die Vorlagen herunterladen:
Kartenbox 1
Kartenbox 2
Labels
Passepartout

Für alle Make The Cut-User:
Kartenbox

Die Vorlagen dürfen ausschließlich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken verwendet werden!

Kommentare:

Bea hat gesagt…

Wow, was für ein tolles Cricut-Erstlingswerk!!
Viiiiielen herzlichen Dank für die Vorlagen.
Liebe Grüsse
Bea

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Oh meine Güte, das sieht aber kompliziert aus. Ich glaube, das kriege ich nicht hin. Das sieht bei dir super klasse aus. Kompliment.

Gruß Gabriele
...

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Hallöchen, ich bin´s nochmal.

Habe den Award "Liebster Blog" an dich weitergegeben. Du kannst ihn auf meiner Seite abholen.

http://conga-baeren.blogspot.com/2011/01/wieder-ein-award.html

Viele liebe Grüße
Gabriele
...

Bastelmarlies hat gesagt…

Hallo

na das sieht ja Klasse aus, Toll!!!

LG Marlies

Ronny Barth hat gesagt…

Hallo

Du hast ja tolle Ideen.
Habe gelesen das Du Probleme beim Fotografieren mit den Farben hast.
Probier doch mal bei Morgensonne zu knipsen.
Ich lege meine Bilder auf mein Bett also auf das Laken.Die Sonne sollte nicht direkt darauf scheinen.
Gruß der Aquareller

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...