Mittwoch, 29. September 2010

Briefumschlag-Täschchen Blume

Ein weiteres Täschchen, das aus einem einfachen Briefumschlag gefaltet wurde:


Die Anleitung für dieses Täschchen ist HIER zu finden.

Dienstag, 28. September 2010

Eck-Lesezeichen Katze

Ein Lesezeichen für eine Katzenfreundin, passend gearbeitet zu dem...





Briefumschlag-Täschchen.

Montag, 27. September 2010

Briefumschlag-Täschchen Katze

Für eine Katzenfreundin:



Anleitung für das Täschchen HIER.

Samstag, 25. September 2010

Eck-Lesezeichen

Dieses Lesezeichen ist als Beigabe zu einem Buchgeschenk für einen 8jährigen, kleinen Fußballer nach einer Anleitung von Zaubertigerchen entstanden:

Donnerstag, 23. September 2010

Briefumschlag-Täschchen Workshop




Die Herstellung eines solchen Täschchens wurde kürzlich auf einem StampinUp-Event gezeigt, und da es mir so gut gefallen hat, habe ich es nachgebastelt und gleich ein paar Fotos dabei gemacht.

Im Wesentlichen braucht man für die Herstellung lediglich einen einfachen DIN C6 Briefumschlag, ein kleines Stück farbigen Tonkarton (ca. 8 x 7 cm), ein Bändchen, Kleber und ein bisschen Deko-Material.
Hilfreich sind ein Falzbrett + -bein, eine Lochzange, ein Bordürenstanzer, sowie Stempel + Stempelkissen.




Der Briefumschlag...


... wird zugeklebt:


An der oberen Kante...


... wird ein ganz kleiner Streifen abgeschnitten, gerade so viel, dass er an dieser Seite nicht mehr geschlossen ist:


Jetzt wird der Umschlag beidseitig nach Herzenslust bestempelt:


Den Umschlag an allen drei geschlossenen Seiten bei 1" (2,5 cm) falzen:


Die drei Falzlinien gründlich falten, nach Möglichkeit mit Falzbein, und zwar in beide Richtungen (also erst zur einen Seite, dann zurück und noch einmal zur anderen Seite und wieder zurück)!
Jetzt mit der Hand in den Umschlag fahren und die beiden seitlichen Ursprungsfalze (also nicht die selbst gezogenen) in die Gegenrichtung, also nach innen, falten. Hierbei an der oberen Kante beginnen. Je weiter man nach unten kommt, desto mehr sieht man, wie sich die Tüte quasi von selbst formt.


Die beiden verbleibenden Ecken nach unten umfalten...


... und festkleben:


Den farbigen Tonkarton (Höhe ca. 6 bis 8 cm) auf die Breite des Täschchens (6,4 cm) zuschneiden und nach Wunsch mit einem Bordürenstanzer bearbeiten. Einmal in der Mitte falzen.



Ich habe hier noch mit einem weiteren Stück Tonkarton gearbeitet, um der Bordürenkante noch ein bisschen Kontrast zu geben.
Das Täschchen und eine Seite des Tonkartons mit je 2 Löchern versehen:


Das Band durch die Löcher ziehen.
So sieht es dann von vorne aus...


... und so von hinten:


Den Tonkarton an der Rückseite über das Band kleben...


... und an der Vorderseite eine Schleife binden.
Ein bisschen Deko auf das Täschchen und schon ist es fertig:


Und es ist gar nicht so klein, wie man vielleicht zunächst in Anbetracht des kleinen Briefumschlags vermuten mag. Es passen immerhin 5 Rocher-Kugeln hinein!

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Freitag, 17. September 2010

Flasche aufgehübscht

Eine kleine Deko für eine Flasche selbstgemachten Himbeeressig:


Mittwoch, 15. September 2010

Baby-Karte

Eine DIN A5-Karte zur Geburt eines kleinen Mädchens

Vorderseite:

Innenseite:

Rückseite (hier habe ich später noch die Geburtsdaten aus Stanzbuchstaben eingeklebt):

Dienstag, 14. September 2010

Babyschühchen

Zur Geburt eines kleinen Mädchens sind diese Schühchen aus einfachem, bestempeltem und gecutteltem 120g-Papier entstanden:












LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...