Freitag, 24. Dezember 2010

Hortensienblüten

Ich wünsche allen meinen Lesern ein frohes Weihnachtsfest!

Mit dem heutigen 24. Dezember endet der Bawion-Adventskalender. Da sicherlich alle Weihnachtsgeschenke inzwischen fertig gestellt sind, habe ich als Abschluss einen völlig unweihnachtlichen Workshop für Euch, der schon fast ein bisschen an den Frühling erinnert.
Viel Spaß beim Nachbasteln dieser

Hortensienblüten,

mit denen sich wunderbar Karten, Schachteln oder andere gebastelte Werke dekorieren lassen.

Material:

  • ein ca. 5 cm breiter Papierstreifen (z.B. 90g-Druckerpapier)
  • symmetrischer Herzstanzer
  • wasserlösliche Stempelfarbe (z.B. Distress oder StampinUp)
  • (Wassertank-)Pinsel
  • dünner Bleistift, Pinselstiel o.ä.
  • Kleber
  • Halbperle
  • (Stanz-)Blätter nach Belieben

Anleitung:
Den Papierstreifen zur Hälfte falten...


...und mit der Falzkante nach unten in den Stanzer einlegen und stanzen.


Das Stanzteil auseinanderfalten, ggf. die Falzlinie etwas glattstreichen.


Das Stanzteil mit Stempelfarbe einfärben...


...und diese anschließend mit dem (Wassertank-)Pinsel verstreichen


Die noch feuchte Blüte mit Hilfe des dünnen Bleistifts oder Pinselstiels am Rand leicht aufrollen, trocknen lassen.



Zwei Blütenblätter aufeinander kleben und in die Mitte eine Halbperle setzen.




Mit ein paar Blättern drumherum arrangieren, fertig:

Tipp: Mit verschiedenen Herzstanzern arbeiten, um unterschiedlich große Blüten zu erhalten.

Kommentare:

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Das ist ja mal eine tolle, einfache Anleitung.

Ich wünsche dir ein schönes, erholsames Weihnachtsfest.

Gruß Gabriele
...

* Kartenkreationen aller Art * hat gesagt…

vielen Dank für die tolle Anleitung, das werde ich sicher versuchen.

Ich wünsche Dir noch einen schönen zweiten Feiertag.

Liebe Grüße
Petra

Einen schönen Blog hast, Danke dir für all die schönen Rezepte und Anleitungen und Tickets.

Erika hat gesagt…

Ich liebe Hortensien! Auch ohne Herzstanzer - einfach ein klein wenig wellig mit der Schere ausgeschnitten - habe ich diese Idee gleich nachgebastelt. Danke für diese super Anregung!
LG und guten Rutsch

Gypsy hat gesagt…

Klasse Idee, die Blumen schauen so schön aus.

LG Reni

Margret Brandt hat gesagt…

Na das ist ja mal ne wirklich tolle Idee... Muss ich mirgen mal ausprobieren :-)
LG
Meggy

rukabasteln hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung, ist ja gar nicht so schwer.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...