Sonntag, 29. November 2009

Geburtstagsset mit Abreisskalender

Dieses Set ist für eine liebe Bastelfreundin zum Geburtstag entstanden.

Gesamtansicht:

Ein mit Klettpunkten/-quadraten gefüllter Bagtopper:

Eine Streichholzschachtel:

Ein Abreisskalender:

Eine Karte:

Eine Teelichtsäule:

Eine ausführliche Anleitung für diese Teelichtsäule ist

HIER

zu finden.

Mittwoch, 18. November 2009

Das Zwiebelchen

Diese pikante Zwiebelmarmelade ist ein tolles Mitbringsel und passt hervorragend zu Fleisch/-gerichten oder Fondue. Aber auch pur oder als Brotaufstrich ein Hochgenuss!

Wer es nachkochen mag, hier das Rezept:

Zutaten:
250 g Butter
1,5 kg geschälte Zwiebeln (vorzugsweise rote)
15 g Salz
10 g Pfeffer
320 g Zucker
400 ml Rotweinessig
400 ml Rotwein
60 ml Grenadine (Granatapfelsirup)

Zubereitung:
Zwiebeln fein würfeln, mit Butter, Salz, Zucker und Pfeffer mischen und ca. eine Stunde auf kleiner Flamme weichkochen.
Essig, Wein und Grenadine hinzufügen und 1-1,5 Std. einkochen lassen.
Die Masse soll eine marmeladenartige Konsistenz bekommen.
Noch heiß in kleine Gläser füllen und fest verschließen.
Gekühlt hält sich die Marmelade ca. 1/2 Jahr.

Quelle: Chefkoch.de

Dienstag, 17. November 2009

Tee-Adventskalender

Die Idee und Anleitung für diesen Adventskalender für Teeliebhaber habe ich bei Anguas gefunden. Ich habe hier nach der Scorpal-Anleitung gearbeitet.

Allerdings habe ich die Sprüche alle noch mal selbst eingetippt, da die Bildqualität bei Anguas mir nicht ausreichte und weil ich die Zahlen gerne andersherum haben wollte. Die kleinen Bildchen sind alle anschließend aufgestempelt und coloriert.



Als Boden habe ich kein Moosgummi, sondern dicke, bezogene Graupappe verwendet, und da das noch immer nicht dick genug war, habe ich einfach ein paar Raindrops drunter geklebt.


Noch sind es nicht 24 Teebeutel, aber ein bisschen Zeit ist ja noch bis zum 1. Dezember.


Montag, 16. November 2009

Knusperkekse aus dem Glas

Ein wunderschönes Mitbringsel!

Und so geht's:

Ein leeres Glas (ca. 680 g, z.B. Rotkohl oder Apfelmus) schichtweise mit folgenden Zutaten füllen:

  • 150 g Mehl, gemischt mit
  • 1 Teel. Backpulver und
  • 1 Prise Salz
  • 100 g brauner Zucker
  • 125 g gehackte Mandeln
  • 125 g Schokotröpfchen

Dazu folgende Zubereitungs- und Backanleitung aufschreiben und an dem Glas befestigen:
noch hinzufügen:
  • 130 g zerlassene Butter
  • 1 Ei

Zubereitung:
Den Backofen auf 170°C (150°C Heißluft)
vorheizen. Den Knusperkeks-Mix in eine große Schüssel geben und gut vermischen. Zerlassene, lauwarme Butter und Ei unterheben.
Teelöffelgroße Häufchen von mind. 4 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Ca. 12 - 15 Min backen.

Quelle: Aus den Weiten des www (genauer weiß ich es leider nicht mehr).

Hier ein weiteres Rezept für Cookies im Glas.



Sonntag, 15. November 2009

Balsamico-Salz

Zutaten:
100 ml Balsamico-Essig
6 Eßl. grobes Salz

Zubereitung:
Den Essig bis auf die Menge von ca. 5-6 Eßl. sirupartig einkochen.
Das Salz auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und gleichmäßig mit dem Balsamico-Sirup beträufeln. Es darf nicht zu viel Flüssigkeit auf das Salz, damit es sich nicht auflöst. Ggfs. einfach etwas mehr Salz nehmen.

Das Blech in den Ofen schieben und bei 130°C mindestens 1/2 Stunde lang trocknen lassen, zwischendurch ab und zu mit einer Gabel etwas aufmischen. Bei geöffneter Backofentür gänzlich trocknen lassen und anschließend luftdicht verpacken, damit es keine Feuchigkeit anziehen und verklumpen kann.

Sollte das Salz nach dem Trocknen zu großen Brocken verklebt sein, können diese leicht im Mörser wieder zerkleinert werden. (In Ermangelung eines solchen Teils, habe ich das Salz in eine kleine Keramikschale gegeben und mit einer kleinen Soßenkelle zerstoßen; ging auch sehr gut.)

Das Ergebnis kann durchaus anders aussehen als bei mir, je nachdem, welchen Essig man nimmt. Ich habe hier Balsamico rosso verwendet, mit der Folge, dass das Salz im Endeffekt exakt wie Krümelkandis aussieht.



Quelle: Ursprünglich wohl ein Rezept aus der Brigitte, auf das ich durch Chefkoch.de aufmerksam geworden bin.

Mittwoch, 11. November 2009

Dienstag, 10. November 2009

2 Pferdekarten

Zwei fast identische Pferdekarten, nach den Wünschen der Auftraggeberin mit viel Gold und ohne jeglichen Text. Gestaltete Rückseite und dekoriertes Einlegeblatt waren ebenfalls gewünscht.

Vorderseiten:

Rückseiten:

Einlegeblätter:

Montag, 9. November 2009

Sonntag, 8. November 2009

runde Geschenkanhänger

Hier mal eine andere Form von Geschenkanhängern.

Sie sind doppelt gearbeitet, so dass man sie aufklappen und innen mit Text versehen kann.


Samstag, 7. November 2009

Bowling Karte

Diese Karte ist für einen 14jährigen Jungen, der seinen Geburtstag auf einer Bowlingbahn gefeiert hat, entstanden.


Innen ist Platz für den gewünschten Mediamarkt-Gutschein:

Sonntag, 1. November 2009

Mini-Criss-Cross-Karte

Dieses Mini-Criss-Cross-Kärtchen ist gerade mal 7 x 5 cm groß:


Lesezeichen Karte

Diese Karte ist für die aktuelle Wochenkarte auf Bawion entstanden:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...