Mittwoch, 18. November 2009

Das Zwiebelchen

Diese pikante Zwiebelmarmelade ist ein tolles Mitbringsel und passt hervorragend zu Fleisch/-gerichten oder Fondue. Aber auch pur oder als Brotaufstrich ein Hochgenuss!

Wer es nachkochen mag, hier das Rezept:

Zutaten:
250 g Butter
1,5 kg geschälte Zwiebeln (vorzugsweise rote)
15 g Salz
10 g Pfeffer
320 g Zucker
400 ml Rotweinessig
400 ml Rotwein
60 ml Grenadine (Granatapfelsirup)

Zubereitung:
Zwiebeln fein würfeln, mit Butter, Salz, Zucker und Pfeffer mischen und ca. eine Stunde auf kleiner Flamme weichkochen.
Essig, Wein und Grenadine hinzufügen und 1-1,5 Std. einkochen lassen.
Die Masse soll eine marmeladenartige Konsistenz bekommen.
Noch heiß in kleine Gläser füllen und fest verschließen.
Gekühlt hält sich die Marmelade ca. 1/2 Jahr.

Quelle: Chefkoch.de

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...