Mittwoch, 14. Oktober 2009

winterliche Teelichtkarte

Diese Teelichtkarte ist für die aktuelle Wochenaufgabe auf Bawion entstanden:




Für die Teelichter habe ich die oberste Lage einer weißen Serviette bestempelt und diese dann auf der heißen Herdplatte (selbstverständlich mit Backpapier dazwischen) in das Wachs eingeschmolzen:

1 Kommentar:

Gaby hat gesagt…

Eine tolle Karte.
Vor allem die Idee mit den gestanzten "Kerzenfenstern" und die verzierten Kerzen gefällt mir besonders gut.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...