Dienstag, 2. Juni 2009

Badepralinen Schoko-Cappuccino

So lecker diese Pralinen auch aussehen: Zum Verzehr sind sie nicht geeignet (wenngleich unsere Hunde da auch ganz anderer Meinung waren und sich davon einige gemopst haben. Zum Glück haben sie es unbeschadet überstanden.)





Das Rezept für die Badepralinen ist HIER zu finden. Für den Schokoladenduft wird ein wenig Backkakao in die Masse eingerührt, für die Cappuccinonote etwas ganz fein zerdrücktes Instantkaffeepulver.

Kommentare:

Kydascha hat gesagt…

Huhu bitavin,...

wie wunderschön deine Badepralinen
aussehen,... und ich kann mir auch super vorstellen damit zu baden,... deine liebevolle verpackung ist auch ein absoluter Traum,.....

Liebe Grüsse
Kydascha

Sigrid hat gesagt…

Die sehen echt zu anbeißen aus.
Ich find die Klasse. Sind dir super gelungen. Und das das Baden damit Spaß macht, kann ich mir gut vorstellen.

LG
Sigrid

hippe hat gesagt…

Also wenn man nicht gelesen hätte, daß es "nur" Badepralinen sind, würde man am liebsten sofort reinbeißen.
Die sehen traumhaft aus und sind obendrein ein wirklich super schönes Mitbringsel.

die hippe

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...